Donnerstag, 26. Januar 2012

Reisetagebuch aus Amazon-Verpackung

Erst mal allen noch ein gutes Neues Jahr!OK ist schon fast Februar, aber ich habe einfach nicht die Kurve bekommen etwas zu bloggen, aber ich war wieder kreativ und habe in der nächsten Zeit einiges zu zeigen....

Hier habe ich Euch den Rohling meines Reisetagebuchs gezeigt. Nun ist der Urlaube leider leider vorbei. (Was auch ein Grund für die Pause auf, meinem Blog war...). Wir hatten eine wunderbare Zeit, leider viel zu kurz.

Für das Reisetagebuch habe ich von Steffie-Hexe sehr praktische "Akte Urlaub" - Blätter bekommen. Die habe ich vor dem Urlaub alle ausgeschnitten, so dass ich sie im Urlaub immer einkleben konnte. Das Buch war im DIN A5 Format und die Akte Urlaub-Blätter habe ich etwas kleiner geschnitten. Dazu habe ich noch einige Sachen eingepackt, z.B. Rub-On Alphabet, Sticker, Tag u.s.w. Schere und Kleber mußte ich natürlich in den Koffer packen.... auch andere Utensilien, die frau so zum scrappen braucht. Wäre ärgerlich geworden, wenn ich die an der Check-In-Kontrolle hätte abgeben müssen....

Hier ein Überblick über die meisten Seiten:


Und hier ein paar ausgewählte Fotos zum schauen:



Die Fotos habe ich direkt nach dem Urlaub in 5x6,5cm entwickeln lassen und tageweise eingeklebt. Da ich mit den Seiten sparsam umgegangen bin, hatte ich zum Schluß noch Seiten frei, auf die dann noch Prospekte usw. geklebt wurden oder andere Sachen.
und so sieht das Tagebuch nun von außen aus. Habe gleich die Buchstaben aus dem Adventskalender benutzt... Ich überlege noch ein paar Stempelabdrücke mit so Tatzen drauf zu machen, das paßt gut und ich habe so einen Stempel...

Für den nächsten Urlaub werde ich das evtl. noch anders machen, mal sehen. Hab so meine Ideen... Auf jeden Fall nehme ich es oft in die Hand und fügr evtl. noch eine Kleinigkeit zu. Das macht immer wieder Spaß und bringt den Urlaub noch mal ein Stück zurück...

Kommentare:

  1. ohhh, bei dem Urlaub waere ich ja auch gerne dabei gewesen ... wie kommt man da hin :)?
    Liebe Gruesse aus Windhoek!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte es ja schon "fast live" via skype ansehen. Echt toll! Und das in so kurzer Zeit! RESPEKT! *schiel zu meinem Kanadaalbum von vor x Jahren*
    Super, wirklich! Ich bewundere, dass du deine Ziele so verfolgst - und dann auch noch so schöne Ergebnisse... hach...
    Ich drück dich!
    Steffie

    AntwortenLöschen