Montag, 10. Juni 2013

LO Lili

Mit Steffie-Hexe hatte ich mal wieder ein Scrap-Treffen verabredet und wir haben ein sehr schönes LO gebastelt. Gebastelt ist wirklich ein treffender Begriff, denn so simpel und einfach das LO auch aussieht, es hat echt gedauert, bis alles geschnitten war. Steffies Cameo war echt zuverlässig, dafür das Laptop leider nicht so. Und so dauerte es gefühlte Ewigkeiten, bis Kreise und Schriftzüge usw. geschnitten waren. Aber was ich persönlich als Besitzer eines popeliegen Robo-Masters Klasse fand, war, dass die Cameo auch einen Kreis genau an der Stelle schneiden kann, wo ich es möchte, so kann nämlich das Papier des Hintergrundpapiers unter den ganzen Lagen wunderbar verwertet werden. Einfach Klasse. (OK, das könnte der Robo aus, aber halt nur bis DIN A4....)

OK, wir haben nicht mehrere LOs geschafft, aber mit diesem bin ich SEHR zufrieden und es ist wirklich interessant, wie unterschiedlich die LOs von uns beiden geworden sind. Steffies könnt ihr hier sehen. Sie hat auch ganz genau beschrieben, von wo wir das LO geliftet haben.

 Kennt Ihr das Gefühl, nachdem man ein LO fertiggestellt hat und einfach nur denkt "Hach, schööön..." So fühle ich bei diesem LO.
 Diese Kamera ist einfach süß, wir haben gleich mehrere geshnitten, weil so was kann frau immer brauchen...
 Ich habe zwar so eine Frau als Stempel, aber leider nur viel kleiner.....
Schön. Bin zufrieden mit mir und meinem Werk.

1 Kommentar:

  1. Oh, Du darfst dich wunderbar fühlen! Mir gefällt die Karte
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen