Freitag, 28. Januar 2011

Robo-Karte

Zum Geburtstag von Schwiegerpa mußte eine Einladung her. Da ich aber im Nov./Dez. so viele Projekte hatte, ging es der Familie nicht schnell genug. So hat mein Menne eingegriffen. Der Robo hatte es ihm eh angetan und er begann zu überlegen, was der Robo denn so alles können müßte. Ich so, klar können kann der schon, nur ich nicht unbedingt, denn so fit bin ich mit dem Ding noch nicht. Ich mache es kurz: mit Hilfe von Steffie_Hexe wußten wir dann, dass er auch DXF-Dateien lesen kann und das Zeichenprogramm von Menne kann diese Format ausgeben. Also hat er im www Fotos gesucht, die Umrisse in seinem Zeichenprogramm nachgezeichnet und die Datei dann im Robo Matser eingelesen und geschnitten. Wir hatten noch etwas Probleme das richtige Papier zu finden, aber hier ist das Ergebnis:

Köln hat was zu beaten - ist das offizielle Motto des Kölner Karnevals in dieser Session - der Geburtstag liegt somit im Karneval. (Nur zur Erklärung).

Falls jemand an der GSD-Datei interessiert ist, möge er dies gerne posten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen