Dienstag, 28. Juli 2015

Für Simsons-Fans

Zu Papas Geburtstag hat meine Tochter ihm einen Kuchen versprochen. Ok, Mama hat ein bisschen geholfen, aber in erster Linie war hier meine Tochter am Werk und zwar recht erfolgreich, finde ich.


Zu solchen Zwecken backe ich einen Bisquitboden auf zwei Backblechen, die dann mit einer Marmeladenzwischenschicht übereinander gelegt werden. Dann wird die gewünschte Form nach ausgedruck Vorlage ausgeschnitten. Verziert wird mit viel Farbe und Zuckerguss. 


Die “Donouts“ haben wir aus den Resten des Bisquitbodens ausgestochen. Die “Löcher“ sind nur mit dunklem Zuckerguss angedeutet.

Kam gut an und hat auch geschmeckt.

1 Kommentar:

  1. Das kann ich mir gut vorstellen, dass der gut ankam und schmeckte!!!
    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen