Dienstag, 11. März 2014

Karte mit Stift

 Diese Karte war eigentlich für Jemanden zum Geburtstag gedacht, der sich Geld für den Kauf eines besonderen Kulis wünschte. daher kam mir die Idee mit dem Stift. Aber da der Stift nichts mit einem Kuli gemein hat, wurde die Karte nicht verwendet.

Solche Mini-Stifte habe ich mal auf der Buchbindermesse gefunden und für Steffie mitgenommen. Sie hat die Idee gleich umgesetzt und diese Stifte selber gemacht. So fand ich sie dann in meinem Adventskalender wieder....
 Der Text ist übrigens ein Stempelabdruck.
Hoffe Euch gefällt die Karte. Kommentare willkommen!

1 Kommentar:

  1. Mir gefallen immer wieder dein Papierkombinationen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen