Mittwoch, 5. Februar 2014

Karte

Für diese Karte habe ich dieses schöne Hexagon-Papier angebrochen. Eigentlich ist es ein Weihnachtspapier, aber das fällt gar nicht auf.
Das grüne Papier, dass ich zum matten genutzt habe ist so ein Fall von unmögliche Farbe, die frau nie braucht. Aber da es noch geprägt ist, konnte ich es nicht wegwerfen. Aber ich habe beschlossen, das es sich hier durchaus zum matten eignet.
Diese Karte gefiel mir so gut, dass ich gleich noch weitere ähnliche Varianten gamcht habe. Diese hier ging zu einem Geburtstag weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen