Donnerstag, 16. Januar 2014

Trauer-Karte

Es gibt immer wieder diese Anlässe, wo man eine passende Trauerkarte benötigt. In diesem Fall, wußte meine Schwester vor mir, dass so ein Fall vorliegt und sie hat mir vorsorglich Papier mit Motiven und in Farben für trauerkarten besorgt. DAs war natürlich sehr hilfreich und nett, denn immer direkt schwarzes Papier benutzen finde ich auch nicht so toll.


Die Knöpfe sind mit Draht verbunden, so dass ich das Kreuz als Ganzes aufkleben konnte. Allerdings fand ich die Karte so nackt und habe dann doch noch ein paar Blümchen dazugetan. immerhin war die Karte für eine Frau in meinem Alter, deren Vater verstorben war und ich dachte wir Frauen wissen ein Blümchen am Rande zu schätzen. Auf jeden Fall kam die Karte gut an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen