Donnerstag, 25. Juli 2013

LO mit vielen Lagen und Krimskrams drauf

Mit Steffie habe ich mich mal wieder getroffen und sie schlug vor ein LO zumachen, welches Sie auf einem Workshop in Holland gemacht hatte.

Da ich nicht so viele Fotos rumliegen hatte, habe ich mich schnell für eins von Lilis Kommunion entschieden.
 Allerdings hat das LO vor lauter Kleberei irgendwie gar keinen Titel erhalten, aber manchmal ist das sogar gar nicht nötig, oder?
 Hier liegt die Liebe im Detail. Für den Betrachter ist es of zu viel, aber für einen selbst ist jedes einzelne Teil ein Teil im Prozess des Entstehens und somit ganz wichtig.
 Für mich errinnert mich auch jedes detail an den Schaffensprozess zusammen mit Steffie, die ganz viel vom WS dazu erzählt und Tipps gab und mit ermunterte einfach mal drauf los zu kleben - übrigens hier mit der Heißklebepistole, damit alles auch gut hält.
 Hier sieht man u.a. ein Kaffeekapsel, einen Kaffefilter, eine Dekoperlenkette, ein Spitendeckchen, diverse Knöpfe aus verschiedenen JahrhundertenStanzteile und Blüten. Man/frau kann wirklich mit allem scrappen.
Dieser Schmetti ist auch eine Premiere. Die Schablone hatte ich schon eine ganz Zeit, aber noch nie benutzt.... Und den Perlenschmetterling habe ich als Akzent noch mal oben drauf gesetzt. Wunderbar, passt gut.

Steffie, das hat super Spaß gemacht. Und beim nächsten Mal machen wir das mit mehreren LOs gleichzeitg! Das kann ich mir auch gut vorstellen. Ich werde auch noch ein bischen Schrott sammeln....

1 Kommentar: