Sonntag, 2. Juni 2013

Geburtstagskarte für Geldgeschenk

Zum Geburtstag einer Freundin waren wir eingeladen und ich hörte nach, was sie sich wünscht. Eigentlich verschenke ich ungern Geld, aber es ist oft praktisch und als sie meinte, sie wolle einfach mal in Ruhe shoppen gehen, war ich direkt bei ihr, welche Frau wünscht sich das nicht? Also habe ich eine Karte die ich bereits angefangen hatte für diesen Zweck fertiggestellt.
Vorlage war eine Karte in einer holländischen Zeitschrift.
 Da ich einige von diesen Halbkreis-Zuschnitten habe, war ich froh mal eine Verwending dafür zu finden.
 An diesen Knöpfen ist die obere Klappe mit dem Unterteil der Karte verbunden. Zum Aufklappen muss frau die Schleifen lösen.
den text, den ich im Halbkreis geschrieben haben kann man zwar nicht lesen, aber er umrahmt das zu einem hemd gefaltene Geld. So ein Hemd passte gut zum Thema shoppen. ich hoffe die Freundin hat sich reichlich mit schönen Klamotten eingedeckt.

1 Kommentar:

  1. Schhheeeehhhh! Und ich kenne sie doch, oder??? Die Karte meine ich. ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen