Freitag, 15. Juni 2012

Kettenaufhänger

Ab und  zu perle ich ja auch gerne und wohin mit dem Kram??? Manches verschenke ich, manches verkaufe ich, aber was ich selber trage, benötigt seinen Platz. Ein schöner Rahmen wäre prima, dachte ich mir immer, und oval sollte er sein.....

Da kam mir dann ein netter Mitmensch zur Hilfe, als er oder sie sein Gerümpel auf die Straße stellte. Im Sperrmüll fand ich diesen schönen ovalen barocken Rahmen und dachte nur, "Der gehört mir!" Es hat einige Zeit gedauert, aber nun hängt er neben meinem Bett und beherbert die meisten meiner Stücke.
Die Rückwand habe ich mit Velour bezogen. Das ist billiger als Samt und erfüllt auch seinen Zweck. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es kommen bestimmt noch ein paar Haken dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen