Sonntag, 17. Juni 2012

Hier habe ich endlich mal diese Hexagons ausprobiert. Hier habe ich eine entsprechende Schneidedatei gefunden und bin sehr zufieden damit. Alle Hexagons sind distressed, so wie alle anderen Teile auch. Eine meiner vorgefertigten Rosetten wurde auch distressed und passte sich gut ein. Während der Arbeit kam mir die Idee, diese Karte einer Bekannten zur Geburt ihrer Zwillinge zu kommen zu lassen. Die Kinder sind Nr. 3 und 4, was ich schon eine Leistung finde und sind in der 40. SSW natürlich zur Welt gekommen. Das Leben ist doch immer wieder ein Wunder. Ein Junge und ein Mädchen, wobei das Mädchen fast doppelt so schwer ist.Wow, oder?!



Ist ja nur eine kleine Aufmerksamkeit, aber ich hoffe die Mutter freut sich.

1 Kommentar:

  1. Na, wenn sie sich nicht freut, kann sie eigentlich nur unter dem Baby Blues leiden. Die Karte ist sehr aufwändig und schön geworden.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen