Donnerstag, 8. März 2012

Minialbenrohlinge

Was schenkt man beim ersten Baby?
Einen Stampler.
Was schenkt man beim zweiten Baby?
Ein Kuscheltier.
Und was schenkt man beim dritten Baby?
Ein Minialbum oder besser gleich drei: entweder eins für jedes Kind oder eins für die Mama, und je eins für jede Oma. (Weil ist ja auch unsere Familie ist).

 Natürlich will die frischgebackene Dreifachmutter alle Minis für sich behalten. Die hat sich riesig gefreut. Die Fotos mit 6x6 cm kann sie ganz bequem selber einfügen und ich bin mir sicher, dass sie genügend Fotos finden wird.
Das mit dem Schmetterling für das Mädchen....
Als Verschlüsse konnte ich endlich mal wieder mein Grundgeboard einsetzen. Das habe ich vorher mit Angelmist versehen und mit einem Brad durch den Karton befestigt. Das Band wird nur dahinter gewickelt und schon ist das Handtaschenmini fertig.
 Von Innen natürlich mit jeweils passendem Designpapier.
 Von der Seite.
Und auch von hinten läßt es sich zeigen.

Im Sommer werde ich in unserer Nachbain mal gespannt, ob das den Leuten auch so gut gefällt.

1 Kommentar: