Sonntag, 20. November 2011

Weihnachtskarten

Hier einige Werke:


Eine Idee in drei Ausführungen. Ich finde mit schönem Papier hat man so schnell eine nette Karte gemacht. Verbunden sind die Papiere mit einem Zick-Zack-Stempel, der ist einfach genial.

 Hier habe ich so einen Tischschmuckläufer aus Filz auf die Karte geklebt. Die Sterne habe ich mit meinem Perlen-Pen nachgezogen und noch einen Stern-Brad aufgesetzt, macht gleich was her, finde ich.

 Der Stern ist aus selbstklebendem Glitzmoosgummi - sehr schneller Werkstoff - und die paar Knöpfe drauf heben das Ganze gleich an. Der Schriftzug ist ein Masking Tape das ich bei Knauber erstanden habe. Klasse so eine Rolle...
Diese Karte - man kann es leider nicht zu gut sehen, ist mit Quilling gemacht und zwar von Lili! Ich finde sie total süß, besonders die langen Wimpern...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen