Montag, 20. Juni 2011

Pyjamaparty

Lili war am WE zu einer Pyjamaparty eigeladen. Dazu braucht es natürlich etwas zu knabbern. Und da es ja nicht immer nur Chips und Co. seinmüssen, habe ich ihr - auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin - Sonnenblumenkerne gemacht.
Die Sonnenblumenkerne werden dazu in einer Pfanne ohne Fett goldbraun angebraten und zum Schluß mit Sojasoße (Shoyu) abgelöscht. So sind dsie schön salzig.

Natürlich habe ich noch eine Verpackung gebraucht und dazu die ganzen Eulen, die ich von Steffie bekommen habe zusammengesetzt.
Natürlich habe ich noch eine Portion für meinen Göga gemacht, damit hier nicht so gestritten wird....

Die Party war wohl prima, die Kerne auch und Lili total übermüdet - so soll es wohl sein....

1 Kommentar: