Samstag, 14. Mai 2011

Hochzeitsgeschenk

Hochzeiten sind ja eigentlich immer schön. Aber besonders schön finde ich es, wenn jemand bereits zwei Ehen hinter sich hat und als Witwe nochmal einen neuen Partner findet und dieser wie aus dem Bilderbuch geschnitten ist. Ich dachte immer das gibt es nur im Film. Ich wünsche den beiden, dass sie gaaaaanz lange noch glücklich miteinender sein dürfen.
Wir verschenken ein paar Tage auf einer schönen Insel und haben dazu ein paar Flaschen Rotwein eingepackt. Die Karte habe ich so gestaltet, dass sie die Weinkiste ziert. Das linke Herz ist aus Holz und kann später irgendwo aufgehangen werden.
Ich habe es bestempelt, embossed, die Herzen mit der Blume aufgeklebt und mit der alten Schreimaschine die Namen draufgeschrieben.
Da die Beiden auf Iherer Einladung mit dem "Ja" gearbeitet hatten, habe ich das aufgefasst und in den Glückwunschtext übernommen - so wurde der Text auch nicht so lang und ich mußte nicht so klein schreiben - das kann der Robo dann evtl. nicht so gut ausschneiden oder es wirkt nicht so gut. Der Text ist also mit dem Robo geschnitten, so auch das Herzrechts unten.
Irgendwie habe ich das Innenleben nicht fotografiert, aber das ist auch nicht ganz so wichtig. Ich hoffe die beiden freuen sich.

1 Kommentar: