Dienstag, 1. Juni 2010

Chipsdosen verarbeiten

Aus diesen wunderbar stabilen Chipsdosen lassen sich wunderbare Verpackungen für z.B. außergewöhnliche Geschenke herstellen.

Da kann nicht nur ein Osterhase, sondern auch ein Nikolaus oder Schornsteinfeger oder oder oder hergestellt werden.

Das obere Viertel der Chipsdose abtrennen (mit Schere oder Säge). Deckel auf der Dose belassen. In das abgeschnittene Stück ein Stück Pappe einkleben, so das es ca. 1 cm vorsteht und in die untere Dosenhälfte paßt. So hat man einen praktischen Deckel erzeugt. Nun die Dose nach belieben gestalten. Mit Acylfarben bemalen oder Stoff bekleben.

Rein kommen Süßigkeiten oder dem Anlaß entsprechend ein Geschenk. Ich habe so schon Kerzen verschenkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen